Gemeinderatswahl 2020

Die Steiermärkischen Landesregierung hat gemäß § 1 Abs. 1 der Verordnung vom 21. November 2019 die Wahlen in den Gemeinderat wie folgt ausgeschrieben:

  • Stichtag: Montag, 6. Jänner 2020
  • vorgezogener Wahltag: Freitag, 13. März 2020 (gem. § 70 GWO)
  • Wahltag: Sonntag, 22. März 2020 - AUSGESETZT
  • Wahltag NEU: Sonntag, 28. Juni 2020

Wahlberechtigt sind alle Männer und Frauen, die spätestens am Tag der Wahl das 16. Lebensjahr vollendet haben und am Stichtag die österreichische Staatsbürgerschaft oder die Staatsbürgerschaft eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union besitzen, vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind und in unserer Gemeinde den Hauptwohnsitz haben.

Information Wahlkarten:
Bereits beantragte und ausgestellte Wahlkarten behalten ihre Gültigkeit und werden bis zum neu festgesetzten Wahltag unter Verschluss verwahrt. Wir empfehlen, bereits ausgefüllte Wahlkarten im Postweg an die Gemeinde zu retournieren da bei Verlust kein Duplikat ausgestellt werden darf!

Wahlkarten-Anträge sind ab sofort schriftlich mittels Anforderungskarte, online über www.wahlkartenantrag.at (jeweils bis spät. 24.6.2020) oder persönlich im Bürgerbüro (bis spät. 26.6.2020) während der Parteienverkehrszeiten möglich.

Wichtiger Hinweis: Die Inhalte dieser Seite dürfen nicht auf externen Webseiten veröffentlicht werden.

Fortführung des Wahlverfahrens

Verordnung der Stmk. Landesregierung über die Fortführung des Wahlverfahrens

hier lesen ..., (157 KB)

Kundmachung Mitglieder der Wahlbehörden und Vertrauenspersonen

Berufung durch den Bezirkswahlleiter gemäß § 16 Abs. 2 GWO idgF

hier lesen ..., (399 KB)

Verfügungen der Gemeindewahlbehörde

Festlegung der Wahlsprengel, Wahllokale, Wahlzeiten und Verbotszonen für den Wahltag (28.06.2020)

Öffentliche Kundmachung, (86 KB)

Informationen zur Wahlkarte

Wahlkarten können schriftlich bis Mittwoch, 24.6.2020 (24 Uhr) beantragt werden. Eine persönliche Antragstellung im Bürgerbüro ist bis Freitag, 26.6.2020 (12 Uhr) möglich

Briefwahl, (332 KB)

Vollmacht für Wahlkarte

Wenn Sie Ihre Wahlkarte nicht persönlich im Gemeindeamt abholen können wird eine Vollmacht benötigt, um die Wahlkarte an eine anderen Person aushändigen zu dürfen.

Vollmacht hier ausdrucken, (40 KB)